Gewinner gesucht

Lottogewinner

In Weinheim wird ein Lottogewinner gesucht. Der Gewinner der 106.000 Euro kann sich noch bis Anfang Februar melden. Lotto – Toto Baden – Württemberg sucht einen Gewinner des Eurojackpots aus dem vergangenen Jahr. Der oder die Lottoteilnehmer/-in nahm an der Auslosung vom 28. Oktober 2016 teil. Der Spielschein wurde auch an diesem Tag in einer Weinheimer Lottoannahmestelle abgegeben.

Frist läuft am 3. Februar ab

Die Summe von 106.000 Euro kann nun noch bis zum 3. Februar abgeholt werden und zwar in allen Lottoannahmestellen des Landes Baden – Württemberg. Der Gewinner oder die Gewinnerin hatte im letzten Jahr mit fünf richtigen Zahlen die dritte Gewinnklasse erreicht. Die Glückszahlen lauten: 1, 4, 6, 12 und 13. Der genaue Gewinnbetrag liegt damit bei 106.182 und Euro und 20 Cent. Bisher hat sich der Gewinner bedauerlicherweise nicht gemeldet. Er hat noch bis zum 3. Februar um 24 Uhr Zeit, dann endet die Frist von 13 Wochen. Das Gesetz legt fest, dass ein Gewinner 13 Wochen Zeit hat um seinen Gewinn abzuholen. Sollte der oder die Gewinner/-in diese Frist nicht einhalten, hat er trotzdem noch eine Möglichkeit an die Gewinnsumme zu gelangen. Allerdings muss er sich dann an die Stuttgarter Lottozentrale wenden, die sein Geld noch bis zum Jahr 2019 verwahren. Erst danach wird der Betrag von 106.000 Euro in einen Pool von Sonderauslosungen gegeben.

Suche geht weiter

Lotto Baden – Württemberg will jedoch weiter nach dem Glückspilz suchen. Dazu sollen in den Lottoannahmestellen des Landes Plakate aufgehangen werden und das Personal informiert werden. Sollte sich der Gewinner der 106.000 Euro melden, steht ihm der volle Gewinnbetrag zu, denn Lottogewinne sind steuerfrei. Dass sich ein Gewinner nicht meldet passiert nicht allzu häufig, nur bei kleineren Beträgen kann das vorkommen äußerte sich ein Lottosprecher aus Baden – Württemberg. Doch ab einem Gewinn von 100.000 Euro aufwärts, schalten sich die Medien ein und es wird ein Aufruf gestartet. Doch das passiert äußerst selten.

Quelle: rnz.de