Casinospiele auf einer Kreuzfahrt

Eine Kreuzfahrt ist für viele eine Luxusreise der Superlative. Gemütlich auf dem Meer schippern, die Sonne genießen, viele Unterhaltungsmöglichkeiten an Board ausprobieren und nebenbei noch viele aufregende Städte in verschiedenen Ländern besuchen. Um das luxuriöse Abenteuer abzurunden kann man sich zudem auch in Casino an Board amüsieren und sein Glück auf einen großen Gewinn versuchen.

Das Kreuzfahrtunternehmen TUI baut gerade das Schiff “Mein Schiff 4”, das vierte Schiff der TUI Flotte. Hier wird auf zeitgenössisches Design und anspruchsvollen Luxus gesetzt, die den Urlaub zu einer ganz besonderen Reise werden lassen. Neben Bars, Restaurants, Sport- und Wellness-Angeboten wird es auch ein Casino geben. Dort können die Gäste dann Glücksspiele in angenehmer Atmosphäre an Board genießen und sogar, wenn sie möchten in einem mit dem Casino kombinierten Rauchersalon spielen.

Der Bau des Casino Kreuzfahrtschiffes wurde im Mai 2013 begonnen und soll voraussichtlich in Juni dieses Jahres seine Jungfernfahrt haben. Das Schiff ist an den Vorgänger “Mein Schiff 3” angelehnt, hat aber einen größeren Wellnessbereich und mehr Unterhaltungsmöglichkeiten. Die Gäste können sich auf einen riesigen Außenpool, ein Klanghaus und das ästhetische Highlight “Große Freiheit” freuen.

Das 295m lange und 35,8m breite Schiff hat 15 Decks und kann über 2.500 Gäste in 1.253 Kabinen beherbergen, insgesamt 10 davon sind barrierefrei. Es gibt 11 Restaurants und 11 Bars, 1.900m² Wellness- und Sportfläche und fast 18.000m² Außendeckfläche.

Eine Kreuzfahrt mit der TUI “Mein Schiff 4” ist also vor allem für Reisefreudige geeignet, die ihren Urlaub gerne auf See verbringen und dennoch nicht auf eine Runde Roulette oder Black Jack verzichten möchten. Damit ist dann quasi ein einmaliges Erlebnis vorprogrammiert und diese Fahrt wird bestimmt zu einer ganz besonderen werden.

Quelle: www.schiffe-und-kreuzfahrten.de