5.000.000-ster Gast im Grand Casino Baden

Das erfolgreichste Casino in der Schweiz ist das Grand Casino Baden. Seit der Eröffnung im Jahr 2002 wird es täglich von etwa 1000 Gästen besucht. Der Erfolg des Casinos und die Beliebtheit kann auf das großartige Management zurückgeführt werden, denn hier gibt es nicht nur Casinospiele, es finden regelmäßig auch Veranstaltungen statt. Auch für die exklusiven Restaurants ist das Casino bekannt. Hier steht die Unterhaltung im Vordergrund und die Kunden wissen zu schätzen, das sie hier einen ganz besonderen Abend verbringen können.

Am 8. Juli 2014 wurde der Abend für einen der Casinospieler sogar zur großen Überraschung. Als er das Casino betrat wurde der Spieler von Detlef Brose, dem Chief Executive Officer der Spielbank, als 5.000.000-ster Gast mit einem Blumenstrauß in Empfang genommen. Die Blumen waren aber nicht das einzige Geschenk, welches der besondere Gast erhielt, er konnte sich zusätzlich auch über eine Reise nach Wien und 2.500 CHF in bar freuen. Die Reise wird er im September zusammen mit seiner Frau zu seinem Geburtstag antreten.

Das Reisegeschenk nach Wien ist kein Zufall, denn das Grand Casino Baden hat am 27. Juni den Zuschlag für die Konzession eines neuen Casinos erhalten, welches im nächsten Jahr als das Grand Casino Wien im Palais Schwarzenberg durch eine Kooperation der Grand Casino baden AG und der Gauselmann AG eröffnet werden soll. In diesem luxuriösen Casino wird es dann zwei ganz besondere Casinos geben, die vorrangig für reiche Touristen und Spieler aus dem Ausland ausgelegt werden.